Dienstag, 27. November 2018

Baltimore Quilt Finale 😃


Es ist vollbracht. 

Am 21.11.2018 konnte ich meinen Baltimore Quilt von 
Lisa Taglauer Werdel abholen, die ihn fĂŒr mich auf ihrer Longarm Quiltmaschine gequiltet hat. 

Ich habe meinen Quiltstangenrahmen nicht mehr, da ich eigentlich keine grĂ¶ĂŸeren Quilts mehr nĂ€hen wollte. Dachte ich. Nun gut, grĂ¶ĂŸere Arbeiten bringe ich nun zu Lisa und bis zu einer mittleren GrĂ¶ĂŸe quilte ich selbst. Es macht mir ja auch Spaß.

Ich will Euch nicht auf die lange Folter spannen und die Fotos von meinem fertigen Quilt zeigen.

FĂŒr ein Foto im Freien zeigte sich sogar die Sonne.

Die RĂŒckseite.

Das Binding wartet auf den Einsatz. Und weil mir immer das ganze Binding am Boden lag und ich es auch mitunter mit meinem Fuß blockiert hatte, kam mir die Idee das Binding aufzurollen und mit zwei Gummiringen zu fixieren. Das ich nicht schon frĂŒher darauf gekommen bin.

Der Anfang ist gemacht.

Ich gebe zu, das ist schon eine Prozedur bis man fertig ist.

Nun ist der Quilt fast fertig. Das Binding ist angenÀht.


Was lange wĂ€hrt, wird endlich gut. 

Ich bin stolz wie Oskar. 

 

Nun sage ich erstmal TschĂŒss fĂŒr die nĂ€chsten 3 Wochen. Hier gibt es noch viel zu tun.

Also dann .... bis dann. 😉

 

Kommentare:

  1. Monika, da kannst du auch Stolz sein, der ist traumhaft schoen geworden. Lg Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Oh dein Quilt ist klasse geworden. Da hast du ein richtiges PrachtstĂŒck.
    WinkegrĂŒĂŸe Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ĂŒber einen Kommentar von Dir.

Auf Grund der neuen DatenschutzerklÀrung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die DatenschutzerklĂ€rung & Nutzungsbedingungen fĂŒr Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklÀrst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst sie jederzeit wieder löschen :-)