Mittwoch, 2. September 2020

Die Hitze ist vorüber und nun kann wieder genäht werden. 

Ein Abschiedsblock mußte genäht werden und so habe ich mir einen wunderschönen Stern ausgesucht, natürlich in Papierpiecing.

Wie heißt es doch: Übung macht den Meister. 😀 

Mir gefällt dieser Stern auch mit den leuchtenden Farben, die durch den dunklen Hintergrundstoff noch hervorgehoben werden. 

Langsam fasse ich Vertrauen in diese Nähtechnik. 

Was meint ihr?

 

Das ist die Vorlage für einen Viertelstern.

Leuchtende Farben soll er bekommen.



Zusammen genäht. Die Rückseite

Die einzelnen Ecken sind genäht.


Ganz zum Schluß wird das Papier entfernt.


Jetzt ist mein Abschiedsblock fertig. Und er leuchtet.




 


Keine Kommentare:

Kommentar posten