Dienstag, 2. August 2016

Überraschungsblöcke für Scrabble Quilt

Nachdem ich meinen Janosch Frosch für unsere Gruppen-Hausaufgabe fertig hatte, kam mir der Gedanke, eigentlich könnte ich ja noch Zusatzblöcke nähen, da 8 Blöcke für den Quilt mir zu wenig erscheinen.

So habe ich mir den Wunsch erfüllt und die Maus genäht, dann noch einen Nachzüglerblock, die Giraffe, die hatte es mir auch angetan, doch ich hatte mich für die Gans entschieden. Und dann fiel mir das lustige Schwein ein. Ihr kennt es unter dem Namen Piggeldy und Frederik. Und damit habe ich den Scrabble Quilt um 3 Blöcke erweitert. Ein Motiv schwirrt mir noch im Kopf herum. Da gab es doch auch so ein verrücktes Huhn! Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Nun zeige ich euch aber die neuen Blöcke und bin gespannt, was ihr dazu sagt.






Also dann bis demnächst wieder zum nächsten Buchstaben ???
Monika

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr schön kreativ
Gruß Cilli

Anonym hat gesagt…

Wunderbare Idee!
Gruß Edel

Tilli hat gesagt…

Das sind ja ganz süße Blöcke. Gefallen mir sehr gut.
Viele Grüße Dolores

Martina M hat gesagt…

Die Blöcke sind ja goldig, und bei dem einen oder anderen kommen Kindheitserinnerungen.
LG Martina

Valomea hat gesagt…

Die Giraffe ist ja auch total cool!
LG
Valomea

Unknown hat gesagt…

das ist ja bezaubernd! an ein Huhn kann ich mich nicht erinnern - aber gabs da nicht einen entzückenden Maulwurf?
LG Gila

Tanja hat gesagt…

Wow... ich kann nur sagen: ICH BIN VERLIEBT! Das ist ja so eine tolle Idee und super umgesetzt. Ich finde alle Blöcke klasse.
Liebe Grüße Tanja