Mittwoch, 16. November 2016

Scrabble-Block 8

Der Affe ist los.

Beim letzten Quilttreff wurde der Buchstabe "A" gezogen und ich wußte auch gleich, was ich nähen werde.

Bei Birgit Klein PatchCom hatte ich mir den Stoff dazu gekauft und gestern habe ich dann mit der Applikation angefangen. Oh ne, immer auf dem letzten Drücker, denn am Freitag ist Zeigetag.

Jetzt zeige ich Euch den Arbeitsablauf.

Zuerst habe ich mir den Affen aufgezeichnet und gekennzeichnet, welchen Stoff ich nehmen muß.

Danach habe ich alle Teile auf Vliesofix übertragen

und auf die entsprechenden Stoffe gebügelt.

Auf dieses Stoffquadrat werde ich nun den Affen applizieren.

Die Teile sind ausgeschnitten .....


... und appliziert. Find ich ja schon drollig.

Nun schaukelt der Affe an einer Leine und ich habe ihm noch mit den Wackelaugen Leben eingehaucht.

Oh Schreck, ich dachte, ich bin fertig. Die Haare hatte ich vergessen. Der Affe paßt doch gut zu den anderen Blöcken. Er sieht auch so richtig frech aus oder?

Und hier seht ihr meine fertigen Blöcke vom Scrabble Quilt. Ich hatte ja noch 3 Bonusblöcke genäht, daher habe ich 12 Blöcke. Am Freitag wird der letzte Buchstabe gezogen. Hoffentlich wird es ein "P", denn da habe ich eine Idee. 


Liebe Grüße und bis bald wieder.

Monika

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Oh ich finde den Affen Spitze!

Herzlichst, Petruschka

Tips hat gesagt…

süß dein Affe. Zu P fällt mir Pirat ein. Schaun wir mal.
Winkegrüße Lari