Sonntag, 15. Januar 2017

Scrabble-Quilt

Bei unserem letzten Quilttreff wurde der Buchstabe "I" gezogen. Zu "I" paßt natürlich der Igel und den habe ich gestern ausgeschnitten, aufgebügelt und zum Teil schon appliziert. 

Vorlage Igel und die Teile zum applizieren vorgezeichnet.

Der Igel ist noch nicht ganz fertig. Er sieht doch wirklich niedlich aus.

Nachdem ich den ScrabbleQuilt ausschließlich mit Tieren appliziert habe, paßen die Blöcke Sonne sowie Umbrella nicht mehr dazu. 

Daher habe ich nun neue Blöcke vorbereitet. Für Umbrella kommt jetzt der Uhu.


Von den Einzelteilen her, ging er eigentlich ziemlich schnell. Nun wartet der  Uhu  aufs applizieren.





Die Sonne habe ich durch den Maulwurf ersetzt. Das "M" wäre auch mein Wunschbuchstabe gewesen.


Der Maulwurf war sehr aufwendig mit seinen vielen Teilen. Da ich ihn mir aber schon vorab herausgesucht habe, dachte ich mir, na gut, da mußt du jetzt durch. Ich glaube wenn er fertig appliziert ist sieht auch dieser Block schön aus. 
Und so sieht der ScrabbleQuilt fast fertig aus. Wenn alle Teile appliziert sind, müssen die Blöcke auf gleiche Größe zugeschnitten werden und dann ist er auch schon fast fertig. 


 

Kommentare:

Hannelore Jentsch hat gesagt…

Liebe Monika,
die Blöcke sind alle sehr schön. Am besten gefällt mir der Maulwurf. :-) Vielleicht weil unsere Kinder nie genug von den Filmen kriegten. Die Blöcke sind teils sehr aufwendig. Die Arbeit lohnt sich.
Liebe Grüsse, Hannelore

Klaudia hat gesagt…

Liebe Monika,

dein Scrabble Quilt sieht jetzt schon, wunderschön aus...du hast du Motive wunderbar getroffen...

LG Klaudia

Tips hat gesagt…

Lauter tolle Blöcke. Nun warte ich gespannt, wie es weitergeht.
Winkegrüße Lari