Donnerstag, 10. März 2016

Meine Patchworkarbeiten 2015 - auf einen Blick -

Nachdem ich nun die Fotos von meinen Patchworkarbeiten 2015 sortiert habe, kann ich sie euch zeigen.

Auch ich bin fassungslos über diese vielen Arbeiten. Aber seht selbst. 

Wintermagie, entworfen von Roswitha Meidl-Danek.

Bärenquilt zur Geburt des 1. Enkelkindes meiner Nachbarn.

Ein schönes Label zur Erinnerung.

Mountain nach Bonnie K. Hunter, das Top ist fertig

Zum quilten hatte ich diesen Ines Klingebiel geschickt.

Die Rückseite.

Eine Libelle, das Erkennungszeichen von Ines.

Jetzt ist der Mountain fertig, nachdem ich das Binding angenäht habe.




Die Tula Pink Blöcke hatten es mir angetan. In einer für mich traumhaften Zeit habe ich die 100 Blöcke genäht. Leider konnte ich diesen Quilt nicht für die Gemeinschaftsausstellung unserer Quiltgruppe fertig nähen.

So ist er ein UFO geblieben. Ihr seht, dass ich mich für ein graues Raster entschieden habe.

Fische wohin man schaut war ein Mystery, den ich bei den Quiltfriend - Entwurf von Rote Schnegge - mitgenäht habe. 

Ein künstlerischer Hingucker ist  die rote Fischschwanzflosse.


Diesen Quilt und ...

die Margeriten-Lasagne habe ich von Lisa Werdel quilten lassen. Sie sollten doch auch noch

in die Gemeinschaftsausstellung im Dezember. Ich hätte es zeitlich nicht geschafft.


Ein ABC-Quilt. Hier hatte ich bei den Swappies an einem ABC-Tausch teilgenommen.Für die Ausstellung habe ich ihn dann selbst gequiltet.

Zwischendurch habe ich für unsere Herzkissen-Aktion Herzen genäht.




Ein schöner Stapel, 50 Stück sind es ....

und sie wiegen 1.359 Gramm.

Mit Quilterinnen aus unserer Gruppe hatten wir uns getroffen und die Herzen mit Kügelchenwatte gestopft.

Das letzte Bärenpanel.

Ein Kniequilt, handgequiltet,  wurde nach der Ausstellung verschenkt.

Ein Baby Greifball.

Für meinen Nachbar-Jungen Tom habe ich diesen Dinoquilt zum 4. Geburtstag genäht, handgequiltet und verschenkt.

Die Rückseite, so kann man auch Verkehrszeichen lernen.

Für meine Nichte, sie hat einen Mops ...

und aus meiner Internet Patchworkgruppe für Michi, sie hat drei MopsHunde.



Dreh- und Chipstäschchen

Für den Verkauf unserer Gemeinschaftsausstellung habe ich noch viele Kleinigkeiten genäht, z. B.

Chipstäschchen

Schlüsselbänder


Kissen

hängende Geschirrtücher für die Küche

oder an der Gürtelschlaufe von der Hose befestigen

in allen Farben



dann hatte ich es noch mit Gästehandtüchern ausprobiert.


Im November ist dann auch der Quilt "Heimat der Kreativen" fertig geworden, d.h., nur das Top.

Da ich diesen Quilt von Hand quilte, habe ich meinen Quiltstangenrahmen aufgebaut und so viele Stunden verbracht.

Ein Ausschnitt der Quiltarbeit.  Im Februar 2016 wurde er fertig. Im Februar-Post 2016 könnt ihr den fertigen Quilt bereits sehen.

Über die Internet-Gruppen wurden wir gefüttert mit Kerzensternen. Ich fand sie so toll, das ich auch gleich in Produktion gegangen bin. Zumindest konnte ich mal meine etwas älteren Weihnachtsstoffe verarbeiten.






Sieht doch sehr dekorativ aus. Einige waren Geschenke und ich konnte wirklich Freude damit bereiten.


Ein selbstgenähtes Wichtelsäckchen.

Jetzt zeige ich euch noch meine Quilts, die man in unserer Ausstellung sehen konnte. Hier Quilt Pure Fun.

Blumenwiese

ABC

HOHOHO

Wintermagie

Fische


Kniequilt

Mountain
Nun habt ihr meine Arbeiten aus 2015 anschauen können. Ich freue mich natürlich sehr über einen netten Kommentar.

Zeigen will ich aber noch vorab, was jetzt auf meinem Plan steht, nämlich die UFO`s  (unfertige Objekte) abarbeiten. Langweilig wird es mir wohl nicht werden. 

Der 1. Block eines Baltimore-Quilt.


Frühchenquilt

Engel-Wandquilt

Katzenquilt

viele übrige Quadrate, wahrscheinlich auch Frühchenquilts.

Kissen

Tula-Pink, der inzwischen in Arbeit ist.

Dann sage ich an dieser Stelle mal Tschüss und bis zum nächsten Post.

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Wow, das war wirklich eine Menge, aber wunderschön anzuschauen, einer schöner als der andere und egal ob groß oder klein, du hast traumhaft schöne Arbeiten geschafft - auf die nächsten.
Liebe Grüße, Martina

Hannelore Jentsch hat gesagt…

Unglaublich, wie fleissig du gewesen bist! Ich bestaune und bewundere deine Arbeiten und deinen Fleiss. Deine Arbeiten sind alles sehr, sehr schön.
Ich wünsche dir, dass du auch in diesem Jahr deine Kreativität austoben kannst.
Liebe Grüsse, Hannelore

sigisart hat gesagt…

Liebe Monika,
ein wirklich produktives Jahr 2015. Danke für den schönen Rückblick. Ich habe mich gefreut so viele schöne arbeiten zu sehen.
Aber auch deine UFO´s für 2016 lassen Schönes und Feines erwarten.
L.G.
sigisart

Klaudia hat gesagt…

Boah, ...alles in einem Jahr...woow, da warst du aber wirklich produktiv und hast so schöne Sachen genäht.Bei solch einem tollen Rückblick, kommen sie richtig zur Geltung!

LG Klaudia

otti hat gesagt…

Dein Jahr 2015 war wirklich ein erfülltes Jahr. Du hast tolle Quilts erschaffen, darauf kannst du sehr stolz sein.
Ich bin gespannt was du uns in diesem Jahr alles zeigen wirst.
lg otti

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Monika,
ich bin total erschlagen wie viele schöne Sachen du im letzten Jahr gemacht hast. Da kann ich nur vor Ehrfurcht erstarren. Die Dinge für dieses Jahr sehen auch vielversprechend aus.
LG Marianne

Guwego hat gesagt…

...Booaah, das ist wirklich ne Menge...
...da waren die Nächte kürzer als sonst, oder?
LG
Guni

Tips hat gesagt…

Hui, was für eine Fotosession. Da hast du aber echt viel geschafft.
Winkegrüße Lari

Flickenstichlerin hat gesagt…

Das war ein produktives Jahr, so viele schöne Quilts und tolle Näharbeiten. Sehr beeindruckend deine Übersicht.
Liebe Grüßle,
Sylvia

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Monika,
das sind ja ganz viele wunderschöne Quilts, die Du da hergestellt hast... Und auch die Kleinis, Taschen und Herzkissen sind eine ganze Menge Arbeit, toll!!!
Vielen Dank fürs Zeigen und alles Liebe und viel Spaß bei der Quiltherstellung in 2016, Katrin

Renate hat gesagt…

Liebe Monika,
das ist ja unglaublich, was du alle geschafft hast. Ganz dickes Kompliment.
...... und ich gehe jetzt und stelle mich in die Ecke ......... oder soll ich lieber weiter nähen?
Liebe Grüße
Renate

Marle hat gesagt…

Meine Güte, Monika, warst Du produktiv in 2015! Und so schöne sachen hast Du genäht!
mir gefällt alles, aber ganz besonders der Mountain, tolle Farben hast du da verarbeitet.
Die Kerzensterne muss ich auch mal nähen...
LG
Marle