Freitag, 13. November 2015

Heimat der Kreativen - Die ersten Quiltstiche

In meinem letzten Post hatte ich ja geschrieben, das ich spontan Änderungen einstellen werde. Nun habe ich  heute mit den Quiltarbeiten (von Hand, kann man ja erkennen) angefangen. Das erste Foto davon zeige ich Euch, weitere Fotos folgen im Januar 2016. Da hoffe ich eigentlich, dass der Quilt fertig sein wird. Wenn ich jetzt jeden Tag 1 - 2 Stunden fleißig daran arbeite, sollte ich es schaffen.


Irgendwie habe ich jetzt Blut geleckt wie man so schön sagt. Am liebsten würde ich weitermachen. 

Im Moment tut mir die Schulter weh und so lege ich eine Pause ein. Mein Tagespensum von einer Stunde habe ich ja erledigt. Morgen geht es weiter, Stück für Stück oder besser Stunde für Stunde.

Tschüss dann und liebe Grüße Monika  

Ich habe hier die Rückseite fotografiert, damit man auch hier die Quiltstiche sieht. Dann kann es weiter gehen.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Liebe Monika,
ich habe gerade mal die Fotos vom fertigen Top angesehen --- sehr schön. Mit jeden Tag 1-3 Stunden hast du dir aber ein ehrgeiziges Ziel vorgenommen. Bin dann schon auf 2016 sehr gespannt.
LG Beate

Andrea hat gesagt…

Liebe Monika,
das ist doch ein schöner Anfang und wenn du in dem Tempo dran bleibst schaffst du das bestimmt. Ich werde im Januar 2016 wahrscheinlich nicht fertig sein. Kannst du gut mit Fingerhüten quilten? Ich lege sie immer wieder weg und dann können die Finger irgendwann nicht mehr. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

LG
Andrea

Tips hat gesagt…

Liebe Monika,
das schaut schon richtig schön aus. Immer langsam angehen lassen, wenn die Schulter nicht so mag.
Winkegrüße Lari

Hannelore Jentsch hat gesagt…

LIebe Monika,
da hast du dir eine riesengrosse Arbeit vorgenommen. Ich glaube gern, dass man am liebsten nicht mehr von der Arbeit weggehen möchte. Das geht mir beim Nähen eigentlich immer so :-)
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Hannelore

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Monika,
tolle Arbeit, ich liebe Handquilten.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Das sieht ja schon gut aus. Ich finde das Quilten verändert einen Quilt nochmal total. Das macht ihn noch viel schöner. viele Grüße Melli