Sonntag, 29. November 2015

Advent

                                                                     Advent

                                             Es treibt der Wind im Winterwalde
                                             die Flockenherde wie ein Hirt,
                                             und manche Tanne ahnt, wie balde
                                             sie fromm und lichterheilig wird,
                                             und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
                                             streckt sie die Zweige hin - bereit,
                                             und wehrt dem Wind und wächst entgegen
                                             der einen Nacht der Herrlichkeit.

                                             Rainer Maria Rilke



Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.

Heute habe ich mal schnell einen kleinen Kerzenstern genäht. Hier waren die Quadrate 9 cm groß.

Die Rückseite

Und dann kam mir in den Sinn, noch kleine Sternenknöpfe anzunähen.

Das hat mir so gut gefallen, dass ich auf den großen Kerzenstern Holzelche geklebt

und den mittleren Kerzenstern mit Tannen verziert habe.

Hier seht ihr nun alle 3 Sterne zusammen.Und so langsam gehen mir die alten Weihnachtsstoffe aus.

Kommentare:

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Monika,
die Kerzensterndeckchen sind wunderschön, tolle Idee mit den Verziehrungen, das sieht klasse aus.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Andrea hat gesagt…

Liebe Monika,
deine Kerzensterne sehen schön aus. Ich wünsche Dir eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

LG
Andrea

Tips hat gesagt…

Die sind einfach alle wundervoll.
Winkegrüße Lari

Rosa hat gesagt…

Those candles are just fantastic ,love them all!