Montag, 19. Oktober 2015

Auf die Möpse .... fertig .... los

Ja so ist das. Meine Nichte hat einen Mops und aus diesem Anlass hatte ich vor Jahren Mopsstoff gekauft und ihr schon einiges davon genäht. Nun fragte sie mich, ob ich denn nicht einen MugRug aus Mopsstoff für sie nähen könnte. Hier seht ihr nun das Ergebnis.

Zuerst habe ich Täschchen mit Reißverschluss und danach noch Drehtäschchen genäht.

Hier sind die gewünschten MugRug, bei denen ich aber noch die Umrisse der Möpse von Hand quilten werde.

Die Rückseite.

In der Zwischenzeit konnte ich den Kniequilt - von Hand gequiltet  - fertigstellen.

Für den Enkelsohn meiner Nachbarn habe ich den Baby Greifball genäht. Das war ein Taufgeschenk.

Mein kleiner Freund Tom hat am Samstag seinen 4. Geburtstag und da bekommt er von mir einen Dinoquilt.

Die Rückseite ist ein Spielteppich. Und jetzt muß ich mich beeilen, denn ich muß die Dinos noch quilten und das Binding nähen. Selbstverständlich zeige ich Euch später den fertigen Quilt.
 
Es grüßt Euch herzlich Monika

Kommentare:

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Monika,
du hast lauter schöne Geschenke genäht. Der Dinoquilt ist einfach klasse! Auch die Mugrugs und der Kniequilt gefallen mir sehr gut.
LG Marianne

Andrea hat gesagt…

Liebe Monika,
das sind tolle Geschenke. Die Rückseite als Spielteppich zu arbeiten gefällt mir besonders gut. Tolle Idee. Auch der Greifball, die Mug Rugs und der Kniequilt sind klasse.

LG
Andrea

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Monika,
das sind klasse Projekte wunderschöne Idee. Bin ganz hinund weg von dem Greifball und dem Dinoquilt.
Liebe Grüßle,
Sylvia

sigisart hat gesagt…

Liebe Monika,
du hast wirklich sehr viele schöne Arbeiten gewerkelt, der Dino-Quilt gefällt mir besonders gut und auch die Mops-Mug-Rugs sind einfach zu niedlich. Da werden sich alle Beschenkten sehr, sehr freuen.
L.G.
sigisart