Donnerstag, 16. Juli 2015

Mal ein kleines Erfolgserlebnis

Ja das musste jetzt sein.  Der Block 18 aus der Heimat der Kreativen hatte mein Ego angekratzt und so habe ich dann ein UFO (unfertiges Objekt) fertig genäht. Vor 2 Tagen  hatte ich angefangen, den ABC-Quilt von Hand zu quilten, das Binding hatte ich schon vorbereitet und musste nur noch angenäht werden. Getauscht hatte ich das ABC mit den Swappies im Dezember 2011. Im Februar 2015  hatte ich das Top bereits genäht. Heute ist er fertig geworden.
 
Mal sehen, wem ich damit eine Freude bereiten kann.
 
Am 2.7.2015 hatte ich meinen Fische- und Lasagnequilt von Lisa zurück bekommen. 

Nun ist das Binding angenäht und der Marienkäfer hat seinen Platz auf der Margerite gefunden.

Rückseite Lasagne

Auch der Fischquilt ist fertig. Erst wollte ich ein blaues Binding nähen. Dann legte ich den Rückseitenstoff an die Seite und mit den Streifen fand ich es viel interessanter.

Die Rückseite.


Somit konnte ich diese Arbeiten mit Erfolg abschließen. Einige Ufos liegen noch hier. Sie sollen in diesem Jahr auch fertig werden.
 

Kommentare:

Oma macht das schon hat gesagt…

Das sind ja ganz viele Erfolgserlebnisse,
einfach Super,
der ABC Quilt ist so schön farbenfroh,
da würden sich meine Enkel auch darüber freuen.
Liebe Grüße
Nähoma

GittaS hat gesagt…

Super das du deine Ufos fertig stellst.
Wäre aber auch schade drum.
LG
Gitta

Valomea hat gesagt…

Liebe Monika,
der Buchstabenquilt ist klasse geworden! So viele verschiedene Tierestoffe...
Ich nähe gerade Tula-Blöcke zusammen, endlose Reihen.... :-)
LG
Valomea

Gabriele hat gesagt…

Liebe Monika,

wunderschön sind Deine Quilts geworden. Der Buchstabenquilt sieht super aus und hat mich daran erinnert, dass meine Blöcke noch bei meinen "Unvollendeten" liegen. Von mir war damals übrigens das "W".

Liebe Grüße
Gabriele

StrickRatte hat gesagt…

Ich bin begeistert von deinen Quilts,der mit den Blumen ist mein Favorit.
Hast du den nach Vorlage oder frei Fantasie genäht?
LG Hannelore

Monika hat gesagt…

Liebe Hannelore, es war eine Jelly-Roll und die Margeriten mit Marienkäfer war meine Idee.
Liebe Grüße Monika

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Monika
schöne Quilts, die Du uns zeigst. Das Muster vom "Fisch-Quilt" super, eine tolle Idee, Dreiecke so in Szene zu setzen.
Der Quilt mit den Blüten und dem Marienkäfer finde ich auch klasse. So peppst Du den Quilt tüchtig auf.
Für den Buchstabenquilt wirst Du bestimmt einen Abnehmer finden. Den finde ich auch toll.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende liebe
Grüße Ingeburg

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch zu all deinen fertigen Werken. Das sind so tolle Quilts, bewundere deine Disziplin im Handquilten.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Monika,
deine Quilts sind alle 3 wunderschön. Ich frage mich manchmal warum ich die Sachen liegen lasse und nicht fertig mache. Da tröstet es mich immer wieder, wenn ich sehe, dass es anderen ganz genauso geht. Ist es nicht ein erhebendes Gefühl wenn die Sachen fertig sind? Ich muss mal an den Tula ran.
LG Marianne