Donnerstag, 21. Mai 2015

Schlüsselbänder schnell genäht

Wenn ich größere Projekte nähe, muss ich zwischendurch Kleinigkeiten herstellen, quasi für mein Ego. Daher standen wieder Schlüsselbänder auf meinem Plan. Meine neuen Gurtbänder sind eingetroffen und so konnte ich die vorhandenen Webbänder darauf nähen.

Die Webbänder lege ich zur Hälfte zusammen und stecke die Schlüsselbandrohlinge auf. Danach klopfe ich leicht mit dem Gummihammer auf den Rohling und anschließend spanne ich sie in den Schraubstock und ziehe diesen richtig fest an, damit die Bänder fest mit dem Rohling verbunden sind.


Anschließend kommen noch die Ringe dran und hier sind sie fertig und es sind wieder  kleine Geschenke entstanden.

Kommentare:

Rike Busch hat gesagt…

Hallo Monika,
Schlüsselbänder kann man ja immer gebrauchen. :) Sehen super aus!
LG, Rike

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Monika,
so eines besitze ich auch von dir. Du beschreibst sehr gut wie man das macht. Ich finde das Band super es ist außerdem unheimlich stabil.
LG Marianne

Claudia Hieber hat gesagt…

Fleissig,fleissig meine liebe Monika
Die sehen toll aus
Liebe Grüsse
Claudia

Andrea hat gesagt…

Liebe Monika,
deine Schlüsselbänder sehen toll aus.
Du hast sehr schöne Bänder dafür ausgesucht.

LG
Andrea